Karte von Boracay

Anreise nach Boracay

Erst Flug, dann Bus und anschließend noch eine Fährfahrt – die Anreise nach Boracay ist nicht so anstrengend, wie sie auf den ersten Blick vielleicht klingen mag, denn alle Angebote sind mittlerweile perfekt aufeinander abgestimmt.

Vom Inlandsflughafen in Manila fliegen Sie zunächst in 30 bis 45 Minuten nach Kalibo oder Caticlan – von dort aus bringen Sie klimatisierte Reisebusse direkt zur jeweiligen Fährstation. Weitere Flugverbindungen mit den entsprechenden Anschlüssen an Bus und Fähre bestehen ab Iloilo und Cebu.

Auf dem Luftweg

Manila - Boracay (Caticlan)
Manila Inland-Terminal:
Air Philippines: www.airphils.com
Asian Spirit: www.asianspirit.com
South East Asian Airlines www.flyseair.com
Interisland Airlines: www.interislandairlines.com

Manila - Kalibo
Manila Inland-Terminal:
Cebu Pacific Airlines: www.cebupacificair.com
Philippine Airlines: www.philippineairlines.com

Cebu - Boracay (Caticlan)
Air Philippines: www.airphils.com
Asian Spirit: www.asianspirit.com
South East Asian Airlines: www.flyseair.com

Cebu - Kalibo
Philippine Airlines: www.philippineairlines.com
Cebu Pacific: www.cebupacificair.com

Clark Airport - Caticlan
South East Asian Airlines: www.flyseair.com

Kalibo - Caticlan
klimatisierte Busse oder Küstenschiff (coasters): 1½ bis 2h (Fahrpreis für Boot enthalten)
Southwest Tours: +63-36-288 7008
Island Star Express: +63-36-288 66447107
Island Tours: +63-36-288 3227

Nach der Ankunft am Caticlan Flughafen nehmen Sie ein Banca (motorisiertes Auslegerboot), das seine Fahrgäste zum Caticlan Anlegerhafen, Cagban Beach transportiert. Bei Sturm könnte eine Änderung der Verbindung notwendig werden, sodass die Fahrgäste auf den Tabon Anlegerhafen ausweichen müssen. Dort gibt es eine Verbindung zum Tambisaan Anlegerhafen in Boracay.

Auf dem Seeweg

Manila - Caticlan
MBRS Schifffahrtsgesellschaft: +63-2-243 5886 & 5888
legt jeden Montag und Freitag um 17 Uhr vom Nordhafen, Pier 8 ab und erreicht Caticlan gegen 8 Uhr am nächsten Morgen

Manila - Dumaguit (30 Minuten östlich von Kalibo)
SuperFerry: www.superferry.com.ph

weitere Reisemöglichkeiten

mit dem Auto:
Auf der Insel ist Autofahren verboten.

öffentiche Verkehrsmittel:
Auf Boracay bestehen die öffentlichen Verkehrsmittel aus tricycles (Motorräder mit Beiwagen). Sie können diese über den Tricycle-Verband ausleihen um damit die Insel zu erkunden. Weiterhin stehen für Erkundungen Mountainbikes und Motorräder zur Verfügung, die an verschiedenen Orten in Boracay gemietet werden können. Bitte beachten Sie aber, dass Motorräder am White Beach und seinem Zufahrtsweg verboten sind. Mehr Informationen bekommen Sie vom Boracay Visitor Center (+63 2 890 89 02; www.touristcenter.com.ph)

zu Fuß:
Eine weitere schöne Möglichkeit die Insel zu erforschen ist zu Fuß. Vor allem den White Beach, einen der wenigen natürlich entstandenen Stränden mit weißem Sand weltweit.