Negros

Dumaguete | Apo Island | Siquijor | Sipaway

Naturliebhaber, Erholungssuchende und Kulturinteressierte sind auf der Insel Negros richtig: Südlich der Universitätsstadt Dumaguete liegen einige Meeresschutzgebiete, in denen jegliche Fischerei verboten ist - der Fischreichtum ist entsprechend vielseitig und einzigartig. Mit den einheimischen Tauchguides können Sie hier vor allem winzige Meeresbewohner wie beispielsweise Hohlkreuzgarnelen, Orang-Utan-Krabben und die Geisterpfeifenfische entdecken.

Vor Negros liegen auch die kleinen Inseln Apo Island, Sipaway und die sagenumwobene Insel Siquijor. Apo Island steht unter Naturschutz und bietet ein Saumriff aus Hartkorallen in einer Hülle und Fülle, die selbst Meeresbiologen in Apo Island immer wieder beeindruckt.

Karte

Richtig abtauchen

Was Sie bei Ihrem Tauchurlaub auf den Philippinen beachten müssen, erfahren Sie hier.